Computer Generated Imagery

Inhalte

  • Theoretische Grundlagen der CGI
  • Verwendung von Software zur Erstellung von CGI
  • Modellierung von 3D Objekten
  • Erstellen von Texturen
  • Definition von Materialien
  • Ausleuchten von 3D Szenen
  • Ausarbeitung und Kommunikation einer kreativen Arbeit im Bereich CGI. Die erstellten Arbeiten werden vorgestellt und kritisch diskutiert.

Als Software wird Maya und Octane oder Arnold als Renderer eingesetzt.

Qualifikationsziele

Die Studierenden erlernen den Umgang mit einer professionellen Software zur Erstellung von Computer Generated Imagery (CGI). Dabei werden Zusammenhänge zu den Lehrveranstaltungen Computergrafik, Computeranimation und Mediengestaltung gezogen und die dort erlernten Techniken praktisch angewendet.

Beispiele bisheriger entstandener Arbeiten: CGI Workshop – WS14/15

Umfang: 5 ECTS Punkte