Project WIVICA

Sheader_logoebastian Kalkhoff und Gabriel SchmitzMasterprojekt

Im Rahmen des Masterprojektes (WS13-WS14) wurde das Project WIVICA entwickelt.

Project WIVICA ist ein Virtual Camera System, das völlig ohne Kabel auskommt. Es ermöglicht jedem Kameramann das Eintreten in eine virtuelle Welt ohne auf die wichtigen Funktionen einer realen Kamera verzichten zu müssen. Somit können Blickwinkel und Kameraeinstellung auf eine natürliche Art und Weise für die perfekte Aufnahme gefunden werden.

Verfügbare VCS Lösungen sind sehr teuer, da hier nur ein relativ kleiner Markt um ein Nischenprodukt existiert. Wir bieten eine OpenSource Lösung in Hard- und Software um Low Budget Filmstudios, Indie Spieleentwicklern und Bildungseinrichtungen den Einsatz einer virtuellen Kamera zu ermöglichen.

front